Sommerliche Hochzeitsreportage auf Schloss Reichstädt

Sommerliche Hochzeitsreportage auf Schloss Reichstädt im Erzgebirge und Kirchliche Trauung in der Stadtkirche Dippoldiswalde

Dieses Jahr durfte ich nicht nur eine Hochzeitsreportage auf Schloss Reichstädt fotografieren. Diese hier ist eine davon.
Begonnen hat alles im kleinen Kreis im Trauzimmer des Schloss. Hier hat das Brautpaar sich Standesamtlich das Ja Wort gegeben. Nach einer kleiner Pause ging es in die Stadtkirche nach Dippoldiswalde. Eine kirchliche Trauung ist meiner Meinung nach immer deutlich festlicher und dem Anlass entsprechend feierlicher. So auch bei dieser Hochzeit.
Nach der Trauung ging es direkt zurück ins Schloss und wo die Feier und das Brautpaarshooting stattfand.
Der Schlosspark und die unmittelbare Umgebung bieten tolle Motive. Das Reizvolle am Schloss Reichstädt ist die Mischung aus alt und neu. Einige Bereich sind renoviert und andere sind alt und ursprünglich. Diese Kombination bietet für ein Brautpaarshooting immer eine gute Mischung.

Das was bringt die beste Location wenn das Brautpaar nicht toll ist. Bei dieser Hochzeit war das aber kein Problem. Alle Beteiligten waren gut gelaunt und machten voll mit. Dadurch wurde aus Arbeit ein Vergnügen und ich konnte das Brautpaar mit tollen Hochzeitsfotos beglücken.

Schloss Reichstädt