Kühle Sommersonnenwende Hochzeit auf Schloss Reinhardtsgrimma

Das erste Mal durfte ich auf Schloss Reinhardtsgrimma eine Hochzeit fotografieren. Obwohl ich schon einige Standesämter kennen lernen durfte, so gehört dieses hier tatsächlich zu einem der sehr Schönen.

Meine fotografische Begleitung begann am frühen Morgen bei sehr kühlen Temperaturen. Trotzdem der Tag für die Jahreszeit zu kühl war, tat es der Stimmung und der Feier keinen Abbruch. Im weitläufigen Schlosspark machten wir neben alten Bäumen und weiten Wiesenflächen tolle Fotos. Auch der Sohn und Hund der Familie hatten dabei richtig viel Spaß.

Am späten Abend des längsten Tages des Jahres, schaute die Sonne dann doch nochmal ganz kurz raus. Es reichte zumindest für ein paar Fotos im zarten Licht und ich fuhr mit vielen Bildern müde nach Hause.

Vielen Dank an das Brautpaar für das Vertrauen und das leckere Abendessen.

So, ein paar Bilder möchte ich dann aber doch noch zeigen.